FRANCE DELON

France Delon

Ein Vollblutkünstler, der auf allen Bühnen der Welt zu Hause ist. Live-Gesang, gepaart mit Spontanietät werden auch Sie zum Staunen bringen, wenn Witz auf Witz folgt.
Ein Unikat der Travestie-Szene. France Delon, das Original, ein immer wieder gern gesehener Gast.

Das höchste Ziel von France Delon und ihren Shows ist es, die Leute auf anspruchsvolle Art zu unterhalten. Lieder nicht nur zu singen, sondern auch die Inhalte zu spielen und zu fühlen.
Das ist nicht wenig und es ist schwierig. Was so locker daher kommt, hat viel mit knochenharter Arbeit und enormer Bühnenerfahrung zu tun. Es ist eben diese Mischung aus seiner sympathischen Art, seinem wandlungsfähigen Äusseren und der angenehmen Stimme, die im Musik- und Gesangstil wohl zwischen Bette Midler und Neil Diamond angesiedelt ist, die France Delon einzigartig macht.
Hinter France Delon steht ein Team, das einem grossen Aufwand betreibt, um den schönen Schein hervorzubringen. Jedes Mal völlig neu. Ganz egal ob kultig-rockig, Disco, Balladen und Chansons, Hits, Schlager oder eigene Lieder, ganz speziell für ihr Publikum dieses einen Abends.

Im Online-Buch findet man ein langes detailliertes Interview mit France, in dem wir Fragen beantworten, die sich Besucher einer France Delon-Show nach der Vorstellung stellen mögen. Wir nehmen den Leser an der Hand und führen ihn per Mausklick hinter die Kulissen des Show- Business, zeigen für einmal, was sonst nicht zu sehen ist und auch gar nicht gesehen werden soll. Wer ist France Delon wirklich? Wer ist der Mann hinter der Frauenmaske? Warum geht ein Mann überhaupt hin und betritt die Bühne als Frau? Wie funktioniert eine derartige Verwandlung eins zu eins? Welche Tricks werden verwendet, um der Natur gewissermassen nachzuhelfen?
All das und vieles mehr findet man auf sechs Buchseiten.

Gute Unterhaltung beim Durchstöbern der Seiten. Von 1991 bis 1996 sind mehrere CDs von France Delon mit vielen neuen Liedern entstanden, einige davon sind für das Zürcher Polygon-Varieté produziert worden.
'Again and Again' und 'Leben ist wunderbar' sind noch erhältlich und über den TaMiVerlag Zürich.

Ich schiesse lieber mit Worten als mit Pistolen.
Stehe nicht auf am Morgen, rasiere und schminke mich und geh als Frau auf den Markt oder zum Bäcker, ich bin kein Transsexueller.
Es gibt Künstler, die singen zehnmal besser als ich, aber die können sich eine Stunde auf die Bühne stellen, und da passiert nichts.
Ich komme raus, singe verkehrt, und trotzdem macht's Peng. Woran liegt es?
Ich kann das nicht erklären.

Die Leute sagen dann immer, Erfolg über Nacht, das ist Quatsch.
Ich habe vorher schon 25 Jahre gearbeitet, damit ich da vielleicht mal hinkomme.
Am allerliebsten sitze ich eigentlich in Kaffeehäusern. Das ist meine grosse Leidenschaft.
Da kann ich Leute beobachten, mit Leuten reden oder Zeitung lesen.
Wenn der Abend vorbei ist, bist du allein, und du bleibst auch allein.
Keine Frau könnte wie ein Travestie-Künstler tagsüber auf der Strasse rumlaufen, das wäre albern.

Nun bin ich seit Jahren weg von Köln und komme mal zurück und steig am Bahnhof aus.
Ich stehe fasziniert vor diesem Hauptportal. Ich kuck nach oben, bis diese Domspitzen enden.
Kuck mir die Steine an. Und denke mir, wie lange das schon steht, was dieses Bauwerk schon alles gesehen hat. Was sich hier auf diesem Platz schon alles abgespielt hat.

Leute kann man bis zu einem gewissen Punkt manipulieren, aber irgendwann sind sie unberechenbar. Und das ist das Schöne. Du weisst nie, was kommt.

Die Sucht, auf die Bühne zu treten, hat vielleicht auch damit zu tun, dass du dort bekommst, was du im Privatleben nicht hast.

Mich lernt man nicht an einem einzigen Abend kennen.
Ich habe mein Leben lang alles mit der Sprache geregelt.
Rede ja viel, aber wenn ich etwas nicht preisgeben will, kommt es nicht raus.
Wenn die was wissen wollen, das erfahren die nie von mir.
Ich antworte zwar, aber auf eine Sache, die gar nichts damit zu tun hat.

France Delon

France Delon: Auf der Aida, France mit Mike Hitz zusammen, France wie sie ist...., France Tina, France Live, France mit Wanda Kay

©2021 dolphin media Entertainment GmbH | Wehntalerstrasse 52 | CH-8157 Dielsdorf-Zürich | +41 41 850 06 17 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Alle Rechte vorbehalten.